Wir sind open-sourced

Jeder kann den Code einsehen.

Wir sind
non-profit

Gesundheit und Sicherheit der Gesellschaft sind im Vordergrund.

Wir sind
transparent

Unsere Ziele und Schritte sind in aller Öffentlichkeit.


Wir sind
Forschung

Wir suchen systematisch nach neuen Erkenntnissen.

Wir forschen für Studenten, Schleswig-Holstein und die Welt an der Fachhochschule Kiel.

Forschungsapp

Der Weg zum Hochschulalltag ohne Corona.

Von Studenten für Studenten.

Studenten der Fachhochschule haben eine mobile Warn-App „OHIOH -Research“ kreiert. Informationen werden per Kurzfunk-Dienst “Bluetooth” gesammelt und die Anwendung fokussiert sich auf Forschungsfragen.

Szenarien für den Umgang mit Infektionen

Die Entwickler können mindestens zwei Szenarien für den Umgang mit den Infektionen anfertigen, wenn wenigstens 50% der Studierenden diese App nutzen. Demnach bekommt die Universitätsverwaltung die Handlungsempfehlung und wird entsprechend maximal entlastet sowie optimal von uns unterstützt.
Wünschenswert ist eine Abdeckung auf den mobilen Geräten von weit über 50%, damit Vorhersagen deutlich genauer sind und mehr Ansteckungs-Sezanrien katalogisiert werden können.


Downloade hier unsere App!

Bald steht dir unsere OHIOH-Research-App für einen sicherern Hochschulalltag hier zum Herunterladen bereit.