Datenschutzerklärung

Datenschutz

Indem Sie unsere mobile Anwendung installieren oder auf andere Art und Weise auf unsere Dienste zugreifen, akzeptieren Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://ohioh.de. Im Impressum findest du unsere Kontaktinformationen

Tjark Ziehm ist der Betreiber der Seite und des OHIOH-Projekts. Wir sind ein Projekt das unwirtschaftliche Absichten verfolgt und dem Froschungszweck, sowie dem Gemeinwohl dient.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wenn du die die Dienste von OHIOH.de nutzt, erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten, wie z.B.: Ihre E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname,Geodaten, Geburtsdatum und Wohnort.

Wenn du die Dienste von OHIOH.de weiter in Anspruch nehmen wirst, wirst du nach den Einstellungen deiner APP regelmäßig personenbezogene Daten pseudonymisiert hochladen, wie z.B. dein Geodaten, Benutzerdaten ( “Daten zur Person” ), Privatsphäreneinstellungen – je nachdem wie du die Dienste benutzen.

Um unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern, werden möglicherweise weitere personenbezogene Daten von dir erhoben. In solchen Fällen werden wir dich darauf hinweisen, wenn die Erhebung von personenbezogenen Daten stattfindet.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Mit wem wir deine Daten teilen

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Deine Daten sind durch eine Firewall und Datenverschlüsselung gesichert. Wir bemühen uns trotzdem über dem Standart GDPA bzw. DSVGO zu liegen und unsere Strukturen zu dezentralisieren.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den Vorgaben dieser Datenschutzerklärung und den einschlägigen Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten (Datenschutzvorschriften) verarbeiten.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

-in Bearbeitung-

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Als Bestandteil von OHIOH.de an dich , verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die du uns bei der Anmeldung zur Verfügung stellen und nachträglich in der App eingeben kannst, z.B.:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsjahr
  • Land in dem Ihr Wohnort liegt
  • Telefonnummer
  • Größe
  • Gerätekennung, d.h. Informationen über Gerät, IP-Adresse etc. mit dem Sie sich für die Dienste anmelden und einloggen.

Wenn du die Dienste weiter in Anspruch nimmst, wirst du regelmäßig weitere personenbezogene Daten an OHIOH.de übermitteln. Es liegt in der Natur von OHIOH.de, dass wir die Daten, die du im Rahmen unserer Dienste hochädst zur Erbringung dieser Dienste verarbeiten müssen. Wir werden z.B. Ihre Geodaten und Benutzerdaten verarbeiten, um die Überwachung und Darstellung Ihrer persönlichen Ziele (Risikowarnung ) zu ermöglichen. Diese Art von Verarbeitung ist eine Voraussetzung dafür, dir diese Dienste anbieten zu können.

Wenn Sie auf unseren Dienst über eine Drittanwendung zugreifen (z.B. Apple APPstore, Facebook, Google Playstore), wird OHIOH.de personenbezogene Daten von solchen Drittanwendungen erheben und nutzen, so z.B. Ihren Nutzernamen, Namen, Profilbild, Land, Wohnort, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht und solche Gesundheitsinformationen, die Sie mit den OHIOH.de Diensten synchronisieren.Wir werden den uns stets bemühen, den Einsatz von Daten über Drittanbieter bzw. Drittanwendungen zu verhindern.

Einige der oben genannten Daten, die von dir erhoben und durch OHIOH.de für bestimmte Dienstfunktionen verarbeitet werden, können wir löschen, wenn du dies wünschen, und in Zukunft von der Verarbeitung absehen, ohne dass Sie die Nutzung aller Dienste beenden müssen; nicht alle Daten (die du uns im Laufe der Zeit direkt oder über Drittanwendungen übermitteln) werden benötigt, damit du weiterhin die Dienste nutzen können. Wenn du wünschst, dass wir die Verarbeitung bestimmter personenbezogenen Daten dieser Kategorie einstellen, werden wir dich über die Folgen dieser Einstellung, d.h. wie sie sich auf deine Nutzung bestimmter Funktionen der Dienste auswirkt, informieren.

Profiling

Die Dienste von OHIOH.de beruhen auf weitreichenden Kenntnissen bewährter Methoden in Bezug auf die Sicherheit,Technik und Gesundheit. Das Ohioh.de Team arbeitet mit Professoren, Ärztemmn, Informatikern und Experten in dem jeweiligen Bereich zusammen, um über die Erkenntnisse der Forschung und Wissenschaft auf dem neusten Stand zu bleiben. Außerdem analysiert OHIOH.de wie unser Angebot genutzt wird, um dir als Nutzer Dienstfunktionen zur Verfügung zu stellen, die so relevant wie möglich in Bezug auf Ihre persönlichen Ziele sind. Durch die Analyse der Nutzung der Dienste, wird OHIOH bestimmte Daten für sogenanntes Profiling verarbeiten. Profiling heißt, dass bestimmte personenbezogene Daten Ihrer Person und anderer verarbeitet werden, um bestimmte Aspekte Ihrer Nutzung der Dienste, Ihres Verhaltens und den Ort, an dem Sie sich befinden, zum Zweck der Erreichung Ihrer gesundheitlichen Ziele zu analysieren oder vorhersagen. Bei den verarbeiteten Daten handelt es sich um Nutzergewohnheiten und Geodaten; wir werden Ihre Aktivitäten tracken, z.B. wie Sie zwischen den Fenstern wechseln, Schaltflächen drücken und Aktionen bei den Diensten ausführen. Der Zweck des Profilings ist es, zu überwachen wie sehr sich die Nutzer für unterschiedliche Funktionen unserer Dienste interessieren, Wege zu finden, unsere Dienste effektiver (zweckgeeigneter) zu gestalten und Funktionen und Inhalte zu variieren, damit sie besser zu Ihrem Nutzungsverhalten und Ihren Vorlieben passen.

Die oben beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Ohiho.de erfordert als Rechtsgrundlage der Verarbeitung keine Einwilligung. Sollte dies doch der Fall sein, d.h. wenn eine Einwilligung nach den einschlägigen Datenschutzvorschriften für die oben beschriebene Nutzung erforderlich ist, erteilen Sie hiermit Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des oben beschriebenen Profilings, zum Zweck der Verbesserung der Dienste und zur Kundenbetreuung.

Datenübertragbarkeit

Du bist berechtigt die personenbezogenen Daten, die du OHIOH.de bereitgestellt hast, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften zu erhalten, soweit ein solcher Antrag nicht die Rechte und Freiheiten anderer beeinträchtigt.

Beschwerden

Solltest du Fragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten haben, kannst du uns unter kontakt@ohioh.de kontaktieren. Du hast außerdem das Recht eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sicherheit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Die Sicherheit und Unversehrtheit deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Über die Beachtung der einschlägig anwendbaren Datenschutzvorschriften hinaus nutzen wir die anerkannten Industriestandards, Technologien und Verfahren, wie z.B. Firewalls, Sicherheitssoftware etc., um die Unversehrtheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen und um unbefugten Zugang zu diesen zu verhindern. Allerdings kann kein System 100-prozentige Sicherheit bieten. Trotz unseren Bemühungen besteht immer ein Risiko, dass Unbefugte sich Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten verschaffen. Indem du unsere Dienste nutzen, nimmst du dieses Risiko auf sich. Wir fordern Sie zudem auf, ein einmaliges und starkes Passwort zu nutzen, um Ihr Konto bei den OHIOH Diensten zu schützen und dieses Passwort vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Sie sollten außerdem den Zugang zu Ihrem Rechner und Browser begrenzen und sich ausloggen, nachdem Sie die OHIOH Dienste genutzt haben.

Kinder

Solltest du jünger als 13 Jahre sein ist es es dir nicht erlaubt, personenbezogene Daten unter Nutzung unserer Dienste anzugeben. Überdies fordern wir Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auf, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und uns bei der Durchsetzung unserer Datenschutzerklärung zu unterstützen, indem du deine Kinder anweist, niemals ohne deine Erlaubnis personenbezogene Daten über unseren Dienst anzugeben. Wenn du davon erfahrst, dass ein Kind unter 13 Jahren personenbezogene Daten an uns übermittelt hat, kontaktierte uns bitte unter kontakt@ohioh.de .

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es notwendig werden, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir behalten uns daher vor, jederzeit Aktualisierungen und/oder Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem wir Ihnen diese mitteilen. Bitte prüfe diese Datenschutzerklärung regelmäßig, vor allem bevor du unsere APP nutzt. Das Datum der letzten Änderung steht am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Kontakt

Wir werden dich per E-Mail oder APP bzw. durch Mitteilungen, die auf deinem mobilen Endgerät erscheinen, kontaktieren. Wenn du keine Mitteilungen auf deinem mobilen Endgerät wünscht, kannst du diesen Dienst jederzeit abschalten. Es wird darauf hingewiesen, dass du weiterhin Antworten auf Fragen, die du an die Kundenbetreuung gestellt hast, per E-Mail erhalten, wenn du dich aus unserer E-Mail Verteilerliste austrägst.

Wir freuen uns auf dein Feedback zu OHIOH.de . Solltest Du Fragen oder Anregungen in Bezug auf unsere Datenschutzerklärung haben, kontaktiere uns bitte unter kontakt@ohioh.de.

Letzte Aktualisierung: 18.April 2020