Forschung

Forschungsapp

Der Weg zum Hochschulalltag ohne Corona.

Von Studenten für Studenten. Studenten der Fachhochschule haben eine mobile Warn-App „OHIOH -Research“ kreiert. Informationen werden per Kurzfunk-Dienst „Bluetooth“ gesammelt und die Anwendung fokussiert sich auf Forschungsfragen.

Szenarien für den Umgang mit Infektionen

Die Entwickler können mindestens zwei Szenarien für den Umgang mit Infektionen anfertigen, wenn wenigstens 50% der Studierenden diese App nutzen. Im Falle von „infizierten Usern“ bekommt die Hochschulverwaltung  Handlungsempfehlungen und wird entsprechend maximal entlastet sowie optimal von uns unterstützt. 
Wünschenswert ist eine Abdeckung auf den mobilen Geräten von weit über 50%, damit Vorhersagen deutlich genauer zu treffen sind und mehr Ansteckungs-Sezanrien katalogisiert werden können.