Quantum-Education

Quantum-Eduaction

In dem Jahr 2021 starten wir mit dem ersten Quantum-Computing Kurs für ein Schleswig-Holstein. Um euch verschiedene Zugangsmöglichkeiten zu bieten gibt es den Kurs auf OpenCampus uns als Kurs der Fachhochschule Kiel.

Der Fokus liegt dabei auf dem Vermitteln der elementaren Quantenphänomen und deren Anwendung.  Das Erlernte direkt anzuwenden ist daher 50% Bestandteil des Kurses nachdem die Teilnehmer*in die theoretischen Grundlagen dafür vermittelt bekommen haben.

Keine Praxis ohne Theorie, aber Theorie ohne Praxis ist langweilig. – Tjark

Da wir primär digital zusammenarbeiten werden, haben wir uns dafür entschieden euch die Inhalte dementsprechend  vor zu bereiten. Die Folien der Präsentation stehen hier digital zu Verfügung. Weitergehend gibt es für jeden theoretischen Teil in Form der Folien ein GitBook und ein Git-Repository. Das GitBook dient als Grundlage für das Erarbeiten der Code-Elemente in der Gruppe.DAs Git-Repository ist die Ablage für den „raw“ Code. Wie wir das aktiv zusammen nutzen, werden wir in der ersten Vorlesung mit euch besprechen.

 

GitBook: https://ohioh.gitbook.io/introduction-to-quantum-computing/

 

Kapitel 1

Quantum-Basics:

Geschichte der „Quantum Supremacy

Quantum-Informatics

Installation der IDE Anaconda und Spyder & Crash-Kurs: wichtigsten Coding-Bausteine (Numpy, IPyhton, Cheat-Sheets etc.)

Kapitel 2

Quantum-Basics:

 

Quantum-Informatics

Kapitel 3

Quantum-Basics:

 

Quantum-Informatics

Kapitel 4

Quantum-Basics:

Quantum-Informatics

Kapitel 5

Quantum-Basics:

 

Quantum-Informatics

Kapitel 6

Quantum-Basics:

 

Quantum-Informatics

Kapitel 7

Quantum-Basics:

 

Quantum-Informatics

Kapitel 8

Quantum-Basics:

 

Quantum-Informatics

Kapitel 9

Quantum-Basics:

 

Quantum-Informatics

Kapitel 10

Quantum-Basics:


Quantum-Informatics